Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bisher 25 000 Besucher im neuen Schierker Eisstadion
Nachrichten Niedersachsen Bisher 25 000 Besucher im neuen Schierker Eisstadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 06.03.2018
Das umgebaute Eisstadion in Schierke. Quelle: Matthias Bein/Archiv
Schierke

Besonders beliebt sei das Eislaufen, drei Viertel aller Besucher haben demnach vor Ort Schlittschuhe ausgeliehen. Angeboten werden zudem Eisstockschießen als Firmenevent und Trainingslager für Eishockeyspieler. Nach wie vor sei die Feuerstein-Arena allerdings noch nicht an jeder Stelle fertig gestellt, hieß es. Der Neubau wurde mit rund neun Millionen Euro deutlich teurer als geplant. Der Landesrechnungshof Sachsen-Anhalt sprach von einer Verdreifachung der Kosten. Die Behörde hatte auch die Planung des Projekts kritisiert.

dpa

Die niedersächsischen Gerichte sind für den elektronischen Rechtsverkehr gerüstet, allerdings beteiligen sich daran bisher weit weniger Rechtsanwälte als erwartet.

06.03.2018

Erstmals in Niedersachsen haben die Beschäftigten einer Volkshochschule im Streit um einen Haustarif die Arbeit niedergelegt. An dem ganztägigen Warnstreik beteiligten sich am Dienstag nach Gewerkschaftsangaben 60 der rund 70 Mitarbeiter der VHS in Hildesheim.

06.03.2018

Das Bremer Justizressort überprüft die Spenden von zwei Beamten der Staatsanwaltschaft an Sportvereine. Sie sollen nach Recherchen von "Weser-Kurier" und Rechercheverbund Correctiv über Jahre Gelder in Höhe von insgesamt fast 79 000 Euro an zwei Vereine verteilt haben, mit denen sie verbunden sind.

06.03.2018