Navigation:
Ein Krankenwagen im Einsatz.

Ein Krankenwagen im Einsatz. © Arno Burgi/Archiv

Kriminalität

Beziehungsstreit endet mit versuchtem Totschlag

Bei einem Beziehungsstreit in Hannover hat ein 27-Jähriger seine 22 Jahre alte Ex-Partnerin derart geschlagen und gewürgt, dass die Polizei nun wegen versuchten Totschlags gegen ihn ermittelt.

Hannover. Nachbarn hatten nach einem lautstarken Streit in dem Mehrfamilienhaus am Donnerstagabend die Polizei gerufen. Die Beamten nahmen den 27-Jährigen vor Ort fest, während die 22-Jährige in eine Klinik kam, teilte die Polizei am Freitag mit. Die genauen Hintergründe der Tat waren noch unklar. Der junge Mann sollte dem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie