Navigation:
Unfälle

Betrunkener fährt 36 Jahre alten Fußgänger tot

Ein betrunkener 21-Jähriger hat einen Fußgänger in Cappeln (Landkreis Cloppenburg) mit seinem Auto angefahren und getötet. Der 36-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Cappeln. Nach Zeugenaussagen fuhr der 21-Jährige viel zu schnell und geriet auf die linke Fahrbahnseite, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Wagen überschlug sich und landete auf einem Acker. Der leicht verletzte Fahrer gab sich zunächst nicht zu erkennen, zwei weitere Insassen aus dem Auto flüchteten. Alle Beteiligten wurden später ermittelt. Ein Alkoholtest ergab 1,54 Promille bei dem Fahrer. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung ein.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie