Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Betrunkener Mann prallt mit Wagen gegen Baum: drei Verletzte
Nachrichten Niedersachsen Betrunkener Mann prallt mit Wagen gegen Baum: drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 14.06.2018
Polizisten und Feuerwehrleute stehen neben einem beschädigten PKW, nachdem dieser gegen einen Baum prallte. Quelle: -/Nord-West-Media/Archiv
Anzeige
Melle

Der Fahrer und ein weiterer Insasse wurden leicht verletzt. Der Fahrer habe in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Beifahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von Rettungskräften geborgen werden. Ob er lebensgefährlich verletzt wurde, war zunächst unklar. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab ein positives Ergebnis, sagte der Polizeisprecher. Weitere Details nannte er zunächst nicht.

dpa

Alle Jahre wieder verteilt das Land Fördergeld für Krankenhausbauprojekte. Dieses Jahr geht der größte Einzelposten nach Hannover. Allerdings wird auch kritisiert: Zu wenig, denn es gebe einen Investitionsstau von über einer Milliarde Euro!

17.06.2018

Ein Mann hat in Springe seine vermisste 83 Jahre alte Mutter am Donnerstag tot in einem Graben liegend aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass die Frau zuvor mit ihrem Elektro-Krankenfahrstuhl auf einem asphaltierten Feldweg nahe Springe in der Region Hannover unterwegs war und dann aus bislang unbekannter Weise davon abkam, teilte die Polizei mit.

14.06.2018

Fleischverpackungen, Einweggrills, Bierkisten und sogar Sofas - nach Grillpartys bleibt in öffentlichen Parks in Niedersachsen so einiges liegen. Für die Städte wird das immer mehr zum Problem. Einige kassieren inzwischen auch Ordnungsgelder von Müllsündern. Hilft das?

14.06.2018
Anzeige