Navigation:
Kriminalität

Betrunkener Autofahrer fährt sich in Vorgarten fest

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht zum Donnerstag in Lägerdorf bei Itzehoe (Kreis Steinburg) mit seinem Kleinwagen in einem Vorgarten gelandet. Dabei touchierte er mit dem Fahrzeug noch ein parkendes Auto, bevor er sich zwischen Beeten, Büschen und Bäumen festfuhr, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Donnerstag mitteilte.

Lägerdorf. Ein Atemalkoholtest bei dem 24-Jährigen habe 2,37 Promille ergeben. Das Auto musste von einem Abschleppdienst wieder auf die Straße gezogen werden. Der Schaden wurde auf insgesamt rund 3000 Euro beziffert. Gegen den aus Bremen stammenden Mann werde jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, hieß es.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie