Navigation:
Notfälle

Betrunkene verletzt Rettungskräfte

Eine betrunkene Frau hat am Samstagabend in Osnabrück mehrere Rettungssanitäter massiv angegriffen. Ein Retter und ein Polizist wurden leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Osnabrück. Passanten hatten die 43-Jährige hilflos auf einem Spielplatz entdeckt. Die Frau lag auf dem Boden. Als die Sanitäter der 43-Jährigen helfen wollten, wehrte diese sich jedoch heftig und zeigte sich sehr aggressiv. Mehrere Polizisten legten der Betrunkenen Handschellen an und brachten sie zur Wache. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen, und sie kam für eine Nacht zur Ausnüchterung in eine Zelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie