Navigation:
Unfälle

Betrunkene Fahrerin verletzt Vater und Tochter schwer

Eine offenbar betrunkene Autofahrerin hat am Sonntag einen Vater und dessen elf Monate alte Tochter schwer verletzt. Die Frau sei in Mardorf in der Region Hannover von der Straße abgekommen, über ein Beet gefahren und dann gegen den parkenden Wagen des 49-Jährigen geprallt, teilte die Polizei mit.

Mardorf. Der Mann war gerade dabei seine Tochter in einem Kindersitz anzuschnallen. Durch den Aufprall rutschte sein Wagen quer über die Straße. Vater und Tochter wurden hinausgeschleudert. Sie mussten schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zudem wurde ihr Führerschein beschlagnahmt. Die 54-Jährige kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie