Navigation:
Ein abgelegter Telefonhörer.

Ein abgelegter Telefonhörer. © Rolf Vennenbernd/Archiv

Kriminalität

Betrüger ergaunern 50 000 Euro von Rentnerin

Als Polizeibeamte auftretende Betrüger haben von einer Rentnerin in Haren Schmuck und Bargeld im Wert von 50 000 Euro ergaunert. Wie die Polizei im Emsland am Dienstag mitteilte, hatten die falschen Polizisten die arglose Frau angerufen und ausgekundschaftet, welche Vermögenswerte sie hatte.

Haren. Insgesamt sind der Polizei zwischen Sonntagmorgen und Dienstag mindestens 70 vergleichbare Anrufe in der emsländischen Stadt bekannt geworden. Das Vorgehen ist immer dasselbe: Den Angerufenen wird erzählt, ihr Name und Angaben zu ihrer Vermögenssituation seien in Aufzeichnungen einer aufgeflogenen Diebesbande gefunden worden. Machen die Betroffenen daraufhin Angaben zu ihrem Vermögenshintergrund, bekommen sie die Anweisung, die Wertsachen den falschen Polizisten zu übergeben oder sie anderweitig zu disponieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie