Navigation:
Kriminalität

Betrüger erbeuten 38 000 Euro mit Enkeltrick

Trickbetrügerinnen haben 38 000 Euro von einer 79 Jahre alten Rentnerin aus Hannover mit dem sogenannten Enkeltrick erbeutet. Die Seniorin wurde am Dienstag von einer Frau angerufen, die sich als ihre Enkelin ausgab.

Hannover. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fragte die Unbekannte nach Geld für einen Wohnungskauf. Die 79-Jährige stimmte zu, beide besprachen Details der Übergabe. Eine Botin holte das Geld dann von der Seniorin ab. Kurze Zeit später rief die vermeintliche Enkelin erneut an und verlangte weitere 80 000 Euro, Goldschmuck und Sparbücher. Daraufhin wurde die Rentnerin misstrauisch und rief ihre Tochter an. Diese alarmierte die Polizei.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie