Navigation:
Beschäftigte im Großhandel sind zum Streik aufgerufen.

Beschäftigte im Großhandel sind zum Streik aufgerufen. © Caroline Seidel/Archiv

Handel

Beschäftigte im Großhandel zum Streik aufgerufen

Beschäftigte im Großhandel in der Region Hannover sind am Freitag zum Streik aufgerufen. Der Arbeitskampf wirke sich voraussichtlich auf die Apotheker aus, weil Beschäftigte eines pharmazeutischen Großhandels die Arbeit niederlegen sollten, teilte die Gewerkschaft Verdi in Hannover mit.

Hannover. Weitere Unternehmen seien von dem Streik nicht betroffen. Die Gewerkschaft fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 140 Euro im Monat. Im Großhandel in Niedersachsen sind laut Verdi etwa 100 000 Menschen tätig. Derzeit wird auch im Einzelhandel über einen neuen Tarif verhandelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie