Navigation:
Unfälle

Bergsteigerin stürzt im Okertal ab

Beim Klettern an einer Klippe im Kreis Goslar ist eine 31 Jahre alte Bergsteigerin abgestürzt. Sie verletzte sich dabei schwer an der Schulter. Die Bergungsarbeiten dauerten rund eine Stunde, weil die Absturzstelle für die Rettungskräfte schwer zugänglich war, teilte die Polizei in Goslar am Sonntag mit.

Goslar. Die Frau war am Samstag an den sogenannten Studentenklippen im Okertal geklettert, als sie den Halt verlor und mehrere Meter in die Tiefe fiel. Die 31-Jährige sei mit einem Seil gesichert gewesen. Warum sie trotzdem abstürzte, ist noch unklar. Ein Hubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie