Navigation:
Kriminalität

Belohnung nach Überfall auf Geldtransporter ausgesetzt

Zwei Monate nach einem bewaffneten Überfall auf einen Geldtransporter in Groß Mackenstedt (Landkreis Diepholz) sucht die Polizei noch immer nach den Tätern. Inzwischen hat die Geldtransportfirma für Hinweise zur Aufklärung der Tat eine Belohnung von 10 000 Euro ausgesetzt, wie die Polizei in Diepholz am Freitag mitteilte.

Groß Mackenstedt. Am 6. Juni hatten drei maskierte Täter auf den neben einem Verbrauchermarkt geparkten Transporter geschossen. Drei Kugeln blieben im Fahrzeug stecken, die beiden Fahrer erlitten einen Schock. Die Täter flüchteten ohne Beute. Die für den Fall zuständige Sonderkommission "Real" sucht mit Phantombildern nach den Tätern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie