Navigation:
Notfälle

Beißender Geruch: 38 Schüler leicht verletzt

Hustenreiz und Übelkeit hat am Dienstag Dutzenden Schülern im ostfriesischen Veenhusen zu schaffen gemacht. Rettungskräfte hätten darauf am Morgen die komplette Schule geräumt, teilte die Feuerwehr des Landkreises Leer mit.

Veenhusen. 38 Schüler wurden mit leichten Verletzungen behandelt, drei kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Betroffenen hatten auf einem Flur einen undefinierbaren und beißenden Geruch wahrgenommen. Untersuchungen und der Einsatz eines Messfahrzeugs brachten jedoch keine Erkenntnisse über die Ursache des Geruchs. Nach rund eineinhalb Stunden konnten die Schüler wieder zurück in ihre Klassen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie