Navigation:
Kriminalität

Bei Raubüberfall eine Zigarette erbeutet

Bei einem bewaffneten Raubüberfall in Celle hat ein Ganove nur magere Beute gemacht. Der Räuber musste sich nach Angaben der Polizei vom Dienstag mit einer selbst gedrehten Zigarette zufriedengeben.

Celle. Ein 77 Jahre alter Mann ging am Montagabend mit seinem Hund Gassi, als er von dem jungen Täter mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Da der Spaziergänger kein Geld bei sich hatte, forderte der Gangster Zigaretten. Der 77-Jährige gab ihm daraufhin die selbst gedrehte Zigarette. Offensichtlich zufrieden mit der Beute suchte der Gauner dem Polizeibericht zufolge das Weite.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie