Navigation:
Erster Spargel wird von Landwirt Carsten Bolte gestochen.

Erster Spargel wird von Landwirt Carsten Bolte gestochen. © Holger Hollemann

Agrar

Bauer Bolte erntet den ersten Spargel

Das frostige Wetter kann dem Spargel von Carsten Bolte im Kreis Nienburg nichts anhaben: Trotz niedriger Temperaturen hat der Landwirt bereits mit der Ernte begonnen.

Steimbke. Damit ist sein Spargel vermutlich der erste des Jahres aus Niedersachsen. "Uns ist niemand sonst bekannt, der jetzt schon anstechen lässt", sagte am Freitag der Geschäftsführer der Vereinigung der Spargelanbauer Niedersachsen, Fred Eickhorst.

Gewöhnlich beginne die Saison erst Ende März. Der nasse Boden mache es derzeit jedoch schwierig, mit dem Stechen zu beginnen, sagte Eickhorst. "Er erwärmt sich nicht so schnell und könnte die Ernte nach hinten verschieben."

Bei Bauer Bolte in Nienburg macht eine Art Fußbodenheizung den frühen Erntestart möglich. Die Heizanlage pumpt heißes Wasser in Rohren unter dem Spargelfeld entlang und gaukelt dem Gemüse so frühlingshafte Temperaturen vor.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie