Navigation:
Kriminalität

Bankräuber nach Flucht per Fahrrad in Wohnung festgenommen

Nur kurze Freude an seiner Beute hat ein Bankräuber in Neustadt am Rübenberge gehabt. Fahnder nahmen den Verdächtigen nur vier Stunden nach dem Überfall in seiner Wohnung fest.

Neustadt am Rübenberge. Nach dem Überfall am Freitagmorgen war der 23-Jährige auf einem Fahrrad geflohen, teilte die Polizei mit. Ein Fußgänger rannte ihm ein Stück weit hinterher und verlor ihn dann aus den Augen. Auch mit einem Hubschrauber gelang den Polizisten zunächst nicht, den Täter zu finden. Weitere Ermittlungen brachten sie dann aber auf die Spur des Mannes, so dass sie bald darauf bei ihm zu Hause vorfuhren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie