Navigation:
Kriminalität

Bande bricht mit Auto in Geschäfte im Kreis Nienburg ein

Mit einem silbernen Auto als Einbruchswerkzeug sind Unbekannte in der Nacht zum Freitag durch den Landkreis Nienburg gezogen. Nach Angaben der Polizei haben die Täter in Nienburg mit dem Fahrzeug den Eingang eines Geschäftes geknackt und anschließend erhebliche Mengen Werkzeug gestohlen.

Nienburg. Mit der gleichen Brachial-Methode waren sie auch bei einer Tankstelle in Drakenburg und einem Discounter in Rohrsen aktiv. In diesen beiden Fällen sei der Einbruch allerdings aus bisher unbekannten Gründen gescheitert, sagte ein Polizeisprecher. An den Tatorten fanden die Ermittler Lackspuren des Autos. Der Schaden liege "im fünfstelligen Bereich". 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie