Navigation:
Arbeiter reparieren am 08.07.2015 die Oberleitung vor dem Hauptbahnhof Hannover.

Arbeiter reparieren am 08.07.2015 die Oberleitung vor dem Hauptbahnhof Hannover. © S. Prautsch

Unfälle

Bahnverkehr am Hauptbahnhof Hannover nahezu störungsfrei

Nach zwei Schäden an Oberleitungen binnen 24 Stunden müssen Fahrgäste am Hauptbahnhof in Hannover nur noch mit wenigen Minuten Verspätung rechnen. Das sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstagmorgen.

Hannover. An Gleis 4 müssten Züge mit verminderter Geschwindigkeit einfahren, weshalb es zu geringen Verzögerungen kommen könne. Mit größeren Einschränkungen müssten Bahnreisende aber nicht mehr rechnen.

Am Mittwochmorgen hatte erst ein Vogel einen Kurzschluss an einer Oberleitung verursacht, weshalb Züge knapp zwei Stunden lang nur ein Gleis ansteuern konnten. Fernzüge wurden umgeleitet. Als der Schaden abends behoben war, kam kurz nach Mitternacht der nächste: Wieso erneut eine Oberleitung defekt war, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie