Navigation:
Bahn

Bahnstrecke in Südniedersachsen für sechs Wochen gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Göttingen und Höxter-Ottbergen in Nordrhein-Westfalen ab Donnerstag (22. Juni) für gut sechs Wochen voll gesperrt.

Adelebsen. Nach Angaben der Deutschen Bahn werden auf einem Großteil des 46 Kilometer langen Abschnitts Gleise und Weichen erneuert. Zudem wird der Bahnhof Adelebsen (Kreis Göttingen) modernisiert. Bei Offensen (Kreis Northeim) soll außerdem eine mehr als 100 Jahre alte Stahlbrücke über einen Flusslauf erneuert werden. Während der Arbeiten, die bis zum 7. August abgeschlossen sein sollen, werden an der Strecke zahlreiche Bahnübergänge vorübergehend für den Straßenverkehr gesperrt.

Die Kosten für die Arbeiten bezifferte ein Bahnsprecher auf rund 22,4 Millionen Euro. Statt der Züge setzt die auf der sogenannten Oberweserstrecke verkehrende Nordwestbahn Busse ein. Es gibt einen Ersatzfahrplan. 

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie