Navigation:
Verkehr

Bahngleise mit Eishockeytoren blockiert

Zwei Eishockeytore haben am Wochenende den Bahnverkehr in Hannover behindert. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, überfuhr ein Lokführer eines der Tore.

Hannover. Er meldete den Vorfall, ein Zug aus der Gegenrichtung konnte daraufhin am Samstagabend rechtzeitig bremsen. Danach zog der Lokführer das zweite Hindernis noch vom Gleisbett. Woher die Eishockeytore stammen und wer sie auf die Gleise hievte, war zunächst unklar. Beide Triebwagen blieben unbeschädigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Cebit findet ab kommenden Jahr im Juni statt - kann das für einen erneuten Aufschwung sorgen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie