Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Baden-Württemberger siegt bei Treppen-Marathon
Nachrichten Niedersachsen Baden-Württemberger siegt bei Treppen-Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 18.02.2018
Teilnehmer laufen in einem Hochhaus die Treppen hinauf. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Hannover/Rust

Nach Angaben des Veranstalters handelt es sich dabei um einen neuen Rekord im Marathon auf Stufen. "Ich bin platt, aber glücklich", sagte Weinand der Deutschen Presse-Agentur. "Jetzt muss ich erstmal alles sacken lassen." Der 39 Jahre alte Vater ist seit 20 Jahren Leistungssportler im Triathlon und Ultralangstreckenlauf, wie aus seiner Homepage hervorgeht.

Bei der 4. Weltmeisterschaft im Treppenhaus-Marathon mussten die Sportler knapp 84 000 Stufen bewältigen, um die Marathondistanz von 42,195 Kilometern in der Vertikalen zu erreichen. Erfinder und Organisator der Veranstaltung ist Horst Liebetruth. "Die Belastung ist viermal so hoch wie bei einem normalen Marathon", sagte er. 22 Sportler aus ganz Europa hatten sich für den Marathon im Treppenhaus qualifiziert. Teilnehmen durfte nur, wer schon häufiger solche Läufe absolviert und den ein Sportarzt untersucht hat.

dpa

Ein entlaufenes Pony ist in der Nähe von Peine von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war das Tier zuvor bereits mehrere Stunden gesucht worden.

18.02.2018

Bei einem Autounfall in Nienburg/Weser sind in der Nacht zu Sonntag drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 25-jähriger Fahrer verlor vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto, wie ein Polizeisprecher sagte.

18.02.2018

Das Deutsche Theater (DT) Göttingen hat den Preis der Deutschen Theaterverlage 2017 erhalten. Intendant Erich Sidler nahm die Auszeichnung am Samstagabend im Anschluss an die gefeierte Premiere von "paradies fluten" von Thomas Köck entgegen.

18.02.2018
Anzeige