Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Autohaus steht in Flammen
Nachrichten Niedersachsen Autohaus steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 28.05.2018
Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Bad Bederkesa

"Die Feuerwehren versuchen das in Griff zu bekommen." Die Einsatzkräfte haben Verstärkung angefordert. Anwohner sollen wegen des Qualms Fenster und Türen geschlossen halten. Wie es zu dem Feuer in dem Autohaus kommen konnte, konnte die Polizei am Vormittag noch nicht sagen. Auch die Schadenshöhe war zunächst unklar.

dpa

In Niedersachsen kann es von Montag an zu schweren Unwettern mit teils heftigen Regenfällen kommen. Diese könnten örtlich sogar Überschwemmungen verursachen. Für die Region Hannover hat der Deutsche Wetterdienst eine Vorabwarnung für Dienstag veröffentlicht.

28.05.2018

Nach einem Streit hat ein betrunkener Mann seine Ehefrau in Winsen erstochen und anschließend Hilfe gerufen. Als Beamte das Reihenhaus betraten, kam ihnen der 47-Jährige mit erhobenen Händen entgegen und wurde festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

28.05.2018

In einem Schwimmbad in Bad Fallingbostel ist am Sonntagabend Chlorgas ausgetreten. Inzwischen bestehe für Schwimmer und Anwohner aber keine Gefahr mehr, teilte die Feuerwehr am Montagmorgen mit.

28.05.2018