Navigation:
Unfälle

Autofahrer übersieht Motorrad: 46-jähriger Motorradfahrer stirbt

Ein 46-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Meinersen (Kreis Gifhorn) gestorben. Der 30-jährige Autofahrer habe das Motorrad beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße am Freitagabend wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Meinersen. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Seine 37-jährige Beifahrerin wurde nach der Kollision auf Höhe der Fahrertür über den Wagen geschleudert und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 6500 Euro. Die genaue Unfallursache wird noch ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie