Navigation:
Unfälle

Autofahrer rast in Bushaltestelle: ein Schwerverletzter

Bei einem Verkehrsunfall in der Osnabrücker Innenstadt ist ein 22-jähriger Mann am Montagabend schwer verletzt worden. Ein 25-Jähriger war auf der nassen Straße mit seinem Auto beim Abbiegen ins Schleudern geraten und in eine Bushaltestelle gerast, sagte eine Sprecherin der Polizei in Osnabrück am Dienstag.

Osnabrück. Dabei fuhr er einen 22-Jährigen an, der an der Bushaltestelle stand. Der junge Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer blieb unverletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie