Navigation:
Kriminalität

Autofahrer rast bei Flucht vor Polizei durch Bahnschranke

Während einer halsbrecherischen Verfolgungsfahrt hat ein Autofahrer bei Bremen kurz vor einem herannahenden Zug ein Bahnschranke durchbrochen. Wenig später sprang der von mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber verfolgte Mann aus dem Wagen und floh zu Fuß weiter, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Ganderkesee. Beamte mit Polizeihunden konnten den Fahrer kurz darauf stellen. Weil er zu flott auf der Autobahn unterwegs war, hatte die Polizei den Mann stoppen wollen. Dieser aber drückte aufs Gas und fuhr bei Ganderkesee von der Autobahn ab. Erste Ermittlungen ergaben, das gegen den Raser ein Fahrverbot vorlag. Nach seinen lebensgefährlichen Fahrmanövern erwarten ihn eine ganze Rutsche Strafverfahren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie