Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Autofahrer landet bei Verfolgungsjagd im Graben
Nachrichten Niedersachsen Autofahrer landet bei Verfolgungsjagd im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:23 07.02.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Rennau/Braunschweig

Der Fahrer steht nach Polizeiangaben unter Verdacht, das Fahrzeug gestohlen zu haben. Die Polizei entdeckte den Mann samt Auto auf der A2 bei Braunschweig und nahm die Verfolgung auf. Etwa zehn Minuten später verlor der Mann die Kontrolle über den Wagen. Zur Identität des Fahrers konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

dpa

Eine Währung, die nur in der eigenen Stadt gilt: So will Einbeck verhindern, dass Kaufkraft abfließt. Die Bundesbank hält nicht viel von einer solchen Regionalwährung.

07.02.2018

Die Zahl der gemeinsamen Regionalleitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten sollen in Niedersachsen trotz guter Erfahrungen nicht steigen. "Nach derzeitigem Stand gibt es keine Perspektiven für weitere kooperative Regionalleitstellen", sagte ein Sprecher des Innenministeriums.

07.02.2018

Der Fachkräftemangel in Niedersachsen nimmt an Tempo zu. "Viele Unternehmen, die Fachkräfte suchen, sehen sich einem wachsenden Wettbewerb gegenüber", sagte die Chefin der Arbeitsagentur in Niedersachsen, Bärbel Höltzen-Schoh, der Deutschen Presse-Agentur.

07.02.2018