Navigation:
Verkehr

Autofahrer ist mehr als doppelt so schnell unterwegs

An einer Gefahrenstelle der Bundesstraße 6 nahe Bad Harzburg ist ein Autofahrer mehr als doppelt so schnell unterwegs gewesen wie erlaubt. Der Mann sei in einem Tempo-80-Bereich mit 174 Kilometer pro Stunde geblitzt worden, teilte der Landkreis Goslar am Freitag mit.

Bad Harzburg. Der Fahrer sei damit noch 15 Stundenkilometer schneller gewesen als der bisherige Halter des Negativrekordes auf dieser Strecke. An der vierspurig ausgebauten B 6 bei Bad Harzburg hat der Kreis Goslar vor einer unfallträchtigen engen Linkskurve mit Tempobegrenzung einen stationären Blitzer installiert. Der Raser muss mit 600 Euro Bußgeld, Punkten in Flensburg und drei Monaten Fahrverbot rechnen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie