Navigation:
Kriminalität

Autofahrer greift im Drogenrausch Polizisten an

Ein unter Drogen stehender Autofahrer hat in Schöningen bei einer Verkehrskontrolle einen Polizisten angegriffen und musste von den Beamten niedergerungen werden.

Schöningen. Der 33-Jährige war im Verlauf der Kontrolle am Mittwoch immer aggressiver geworden und hatte nach einem der Polizisten getreten. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn fest. Eine anschließende Blutprobe ergab, dass der 33-Jährige Marihuana konsumiert hatte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auf den Fahrer kommen nun Anzeigen wegen Beleidigung, Widerstand und Fahren unter Drogeneinfluss zu.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie