Navigation:
Unfälle

Autofahrer fährt bei Überholmanöver gegen Baum und stirbt

Bei einem Überholmanöver ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in der Nähe von Salzgitter am frühen Freitagmorgen gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.

Salzgitter/Braunschweig. Der Mann war mit seinem Wagen auf der Landstraße 510 zwischen Salzgitter-Bad und Liebenburg von der Straße abgekommen, wie ein Polizeisprecher in Braunschweig sagte. Bei dem Aufprall sei der Mann aus seinem Wagen geschleudert worden. Danach habe das Auto Feuer gefangen. Die Identität des Opfers und der genaue Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie