Navigation:
Unfälle

Autofahrer fährt auf Gleise und kollidiert mit Stadtbahn

Ein 91-jähriger Mann ist in Braunschweig mit seinem Auto auf die Gleise der Straßenbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Zug zusammengestoßen. Als der Rentner seinen Fahrfehler bemerkte, versuchte er noch seinen Wagen zurück auf die Straße zu lenken, teilte die Polizei in Braunschweig am Mittwoch mit.

Braunschweig. Dabei stieß er mit der entgegenkommenden Straßenbahn zusammen. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Wie sich später herausstellte, hatte der 91-Jährige seinen Führerschein eigentlich aus Altersgründen vor zwei Jahren freiwillig abgegeben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie