Navigation:
Kriminalität

Autodieb bei Verkehrskontrolle festgenommen

Ein wegen Raubes international gesuchter Autodieb ist bei einer Verkehrskontrolle in Helmstedt festgenommen worden. Die Polizei hatten bei der Aktion am Mittwochabend festgestellt, dass der 44-Jährige mit einem gefälschten Ausweis unterwegs war.

Helmstedt. In seinem Auto entdeckten sie außerdem Aufbruchswerkzeug, teilte ein Sprecher am Freitag mit. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Mannes fanden die Beamten Hinweise auf eine Halle in Braunschweig. Dort entdeckten sie zwei gestohlene Wagen und Autoteile im Wert von rund 60 000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der 44-Jährige in bandenmäßige Autodiebstähle verwickelt war. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie