Navigation:
Unfälle

Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hannover ist in der Nacht zum Samstag ein 35 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann habe mit seinem Wagen eine Abfahrt von einer Straße nehmen wollen und sei mit hoher Geschwindigkeit gegen die Leitplanke geprallt, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte.

Hannover. Dadurch sei das Auto in die Luft geschleudert worden und 40 Meter weiter auf der Fahrbahn gelandet. Dabei seien mehrere Verkehrsschilder und Bäume beschädigt worden. Die Höhe des Sachschadens lag bei rund 25 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie