Navigation:
Unfälle

Auto rast gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Ein Mann ist in Braunschweig mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen sei am Samstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen den Baum geprallt, teilte die Feuerwehr mit.

Braunschweig. Da sich das Auto im Baum verkeilt hatte und der Verletzte eingeklemmt war, musste die Feuerwehr das Dach des Wagens sowie mehrere Teile des Innenraums entfernen, um den Mann zu befreien. Er wurde anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Baum wurde bei dem Unfall derart stark zerstört, dass er anschließend gefällt werden musste.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie