Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Auto prallt gegen Baum: Drei Männer werden schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen Auto prallt gegen Baum: Drei Männer werden schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 13.03.2018
Anzeige
Saterland

Er und seine beiden Mitfahrer im Alter von 22 und 25 Jahren wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nach Angaben einer Polizeisprecherin noch unklar. Eine Befragung der drei Beteiligten war zunächst nicht möglich. Den entstandenen Sachschaden bezifferte die Polizei auf 11 000 Euro.

dpa

Die Serie von Einbrüchen in niedersächsische Rathäuser reißt nicht ab. Jüngster Tatort war Bodenwerder an der Weser. Wie die Polizei in Hameln am Dienstag mitteilte, waren die Täter bereits in der Nacht zum Sonntag an der Fassade des Rathauses hochgeklettert und hatten dann mit einem Stein eine Fensterscheibe eingeworfen.

13.03.2018

Drohnen sollen in Wolfsburg nicht mehr über Parks, Spielplätze, Schulgebäude und Freibäder fliegen. Durch die zunehmende Verbreitung sei eine Regelungslücke entstanden, begründete eine Sprecherin die Initiative der Stadt.

13.03.2018

Beim Brand einer Holz-Fassade eines Mehrfamilienhauses ist ein Sachschaden von rund 100 000 Euro entstanden. Menschen wurden bei dem Feuer im nördlichen Stadtteil Ölper nicht verletzt, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte. Das Mehrfamilienhaus musste am Montagabend evakuiert werden, die Anwohner kamen bei ihren Nachbarn unter. Die Ursache des Brandes war zunächst ungeklärt. Die Feuerwehr war bis in die Nacht mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

13.03.2018
Anzeige