Navigation:
Kriminalität

Auto nach Panne auf Autobahnparkplatz von Dieben zerlegt

Doppeltes Pech für einen 22 Jahre alten Autofahrer: Nach einer Motorpanne schlachteten Diebe seinen Wagen aus. Der junge Mann hatte sein Auto am Sonntag nach einem Motorschaden auf einem Parkplatz an der Autobahn 1 bei Harpstedt (Landkreis Oldenburg) abgestellt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Harpstedt. Als er am Montag zum Abschleppen zurückkehrte, fand er nur noch Reste seines Kleinwagens vor. Unbekannte Täter hatten über Nacht diverse Karosserieteile und alle vier Räder abgeschraubt. Die Chance, die Einzelteile wiederzufinden, ist nach Einschätzung der Polizei verschwindend gering.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie