Navigation:
Unfälle

Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Verletzte

Zwei Männer sind beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Wiefelstede (Kreis Ammerland) schwer verletzt worden. Ein weiterer erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte.

Wiefelstede. Demnach war ein 19-Jähriger am Samstagabend auf einer Landesstraße aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen. Der Unfallverursacher und der Beifahrer des anderen Autos wurden schwer verletzt, dessen Fahrer leicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie