Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Auto fährt in Taxi: Fünf Verletzte
Nachrichten Niedersachsen Auto fährt in Taxi: Fünf Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 25.02.2018
Helfer, Polizei und Feuerwehr stehen nach dem Unfall auf der Straße. Quelle: Günther Richter
Anzeige
Delmenhorst

Der 73 Jahre alte Taxifahrer und drei seiner fünf Fahrgäste kamen am späten Samstagabend ins Krankenhaus. Der Verursacher - ein 18-jähriger Fahranfänger - wurde ebenfalls verletzt und von Sanitätern versorgt. Die Autos waren nur noch Schrott.

dpa

Die Zahl der Islamisten in Niedersachsen steigt weiter an. Sie liegt derzeit bei etwa 850 - bei weiter steigender Tendenz, wie der Verfassungsschutz in Hannover mitteilte.

25.02.2018

In Northeim wird heute ein neuer Bürgermeister gewählt. Drei Kandidaten wollen die Nachfolge des vorherigen Verwaltungschefs Hans-Erich Tannhäuser (parteilos) antreten.

25.02.2018

Mit einem deutlichen Plus bei den Ausstellerzahlen startet heute in Bremen die Fachmesse "fish international". 312 Aussteller aus 29 Ländern tauschen sich bis Dienstag über die neuesten Trends bei Fisch- und Meeresfruchtprodukten, Verarbeitung und Vermarktung aus.

25.02.2018
Anzeige