Navigation:
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug.

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug. © Daniel Bockwoldt/Archiv

Brände

Auto brennt in Carport: Wohnhaus beschädigt

Ein brennendes Auto in einem Carport hat in Bad Bodenteich in der Nacht zum Donnerstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, griffen die Flammen auf das von einer fünfköpfigen Familie bewohnte Haus im Kreis Uelzen über.

Bad Bodenteich. Die Eltern und ihre drei Kinder bemerkten das Feuer rechtzeitig und brachten sich in Sicherheit. Sie blieben unverletzt. Das Haus sei beschädigt, das Auto ausgebrannt. Der Schaden belaufe sich auf rund 100 000 Euro. Gut 60 Einsatzkräfte waren laut Feuerwehr im Einsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie