Navigation:
Ausstellungen

Ausstellung zeigt das Religiöse im Fußball

Die Parallelen zwischen Fußball und Religion untersucht eine Ausstellung im Bremer Focke-Museum. Zu sehen sind unter anderem ein Altar für Diego Maradona, eine Fußballbibel und afrikanische Voodoo-Fußballpuppen.

Bremen. Anhand zahlreicher Exponate, Fotos und Filme thematisiert die Schau "Fußball. Halleluja" die Rituale in den Stadien, die Verehrung von Fußballern und den Reliquienkult der Fans. Die Ausstellung wirft aber auch einen kritischen Blick auf das Millionengeschäft Fußball sowie dessen Instrumentalisierung durch Werbung und Politik, sagte Kurator Jan Christoph Greim am Donnerstag. Die Wanderausstellung ist in Zusammenarbeit mit Museen in Amsterdam und Basel entstanden. Nach Bremen wird sie in Lyon, Luxemburg, Barcelona und Moskau Station machen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie