Navigation:
Ausstellungen

Ausstellung in Esterwegen erinnert an Opfer der NS-Justiz

Eine Ausstellung in der Gedenkstätte Esterwegen erinnert an die im Emsland inhaftierten Opfer der politischen Justiz in der NS-Zeit. Gezeigt werden zwölf Einzelschicksale von Menschen, die aus verschiedenen Gründen in die Fänge der NS-Justiz gerieten, teilte der Landkreis Emsland mit.

Esterwegen. Ihre Strafen büßten sie in der Haftanstalt in Lingen oder in den emsländischen Strafgefangenenlagern ab. Nicht alle überlebten die Haft.

Die vom 2. August bis zum 27. September zu sehende Schau "Abgeurteilt. Gefangene in der Strafanstalt Lingen und den Emslandlagern 1935 bis 1945" wurde von Studenten der Uni Osnabrück und den Gedenkstätten Esterwegen sowie Gestapokeller Osnabrück zusammengestellt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie