Navigation:
Museumsmitarbeiterin führt das begehbare Modell eines Blauwalherzens vor.

Museumsmitarbeiterin führt das begehbare Modell eines Blauwalherzens vor. © Ingo Wagner

Ausstellungen

Ausstellung gibt Einblicke in die Welt der Wale

Einblicke in die Welt der Wale gibt es jetzt in einer Sonderausstellung im Übersee-Museum in Bremen. So können Besucher im Inneren eines 1,70 Meter hohen Modells eines Blauwalherzens den Herzschlag des Tieres hören.

Bremen. In der Schau zeigen original große Modelle und Silhouetten verschiedener Walarten den Besuchern auch die Größe der Säugetiere.

Der Wal sei lange Zeit als ausbeutbare Naturressource gesehen worden, bis Ende des 20. Jahrhunderts ein Umdenken einsetzte, sagte Museumsdirektorin Wiebke Ahrndt am Freitag. "Die eigentliche Bedrohung für den Wal ist nicht mehr der Walfang, sondern der Müll in den Meeren und die Überfischung." Die Schau ist bis zum 24. April 2016 geöffnet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie