Navigation:
Die Ausstellung geht bis Oktober.

Die Ausstellung geht bis Oktober. © Julian Stratenschulte/Archiv

Geschichte

Ausstellung erinnert an Gründer der Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Zum 300. Geburtstag von Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1713 - 1780) erinnert die Porzellanmanufaktur Fürstenberg an der Weser an ihren Gründer.

Fürstenberg. In unterhaltsamer Weise wird dabei vor allem die Wirtschafts- und Sozialpolitik des Herzogs dokumentiert und veranschaulicht. Carl I. hatte im Bereich des heutigen Kreises Holzminden, der damals Weserdistrict genannt wurde, diverse Fabriken und Manufakturen gegründet. Zudem förderte er eine nachhaltige Forstwirtschaft und verbesserte die Infrastruktur. Die Ausstellung ist bis zum 6. Oktober dieses Jahres zu sehen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie