Navigation:
Unfälle

Auffahrunfall mit zwei Verletzten bei Haselünne

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 213 bei Haselünne (Landkreis Emsland) sind zwei Autofahrer verletzt worden, einer davon schwer. Eine 24-Jährige fuhr am Dienstagabend mit ihrem Wagen von hinten auf eine Fahrzeugkolonne auf, die langsam hinter einem Radlader fuhr, wie die Polizei Meppen am Mittwoch mitteilte.

Haselünne. Durch den Aufprall schob sich das angefahrene Auto eines 21-jährigen Fahrers wiederum auf den Wagen vor ihm. Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Den anderen Verkehrsteilnehmern passierte nichts.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie