Navigation:
Landgericht Hannover.

Landgericht Hannover. © Ole Spata/Archiv

Prozesse

Attacke auf Ex-Partner: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Eine 53-Jährige soll versucht haben, ihren ehemaligen Lebensgefährten und dessen Frau mit dem Auto zu überfahren und zu töten. Die Frau steht deshalb seit Donnerstag wegen versuchten Totschlags in Hannover vor Gericht.

Hannover. Die Verteidigung erklärte, dass die Angeklagte das Paar nicht verletzen oder töten wollte. Bei der Attacke im November in Altwarmbüchen bei Hannover konnten sich der langjährige Lebensgefährte und seine Frau in letzter Sekunde retten. Die 53-Jährige überfuhr dann einen Nachbarn, der zu Hilfe geeilt war. Er erlitt etliche Verletzungen. Der Ex-Partner sagte aus, dass die Angeklagte ihn und seine Frau seit Jahren terrorisiert habe.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie