Navigation:
Die Gegner verweisen auf die Mängel des Transportschiffs.

Die Gegner verweisen auf die Mängel des Transportschiffs. © I. Wagner/Archiv

Atom

Atomkraftgegner forden Absage von Atomtransport per Schiff

Atomkraftgegner fordern eine Absage des für November geplanten Transports von Atommüll nach Niedersachsen. Sie berufen sich dabei auf eine Mängelliste des Transportschiffs "Atlantic Osprey" nach einer Überprüfung durch die französische Atomaufsichtsbehörde im Herbst 2006, teilten die Mitglieder verschiedener Anti-Atom-Organisationen am Donnerstag in Hannover mit.

Hannover. Nach übereinstimmenden Angaben von Eon und Atomkraftgegnern sollen im November plutoniumhaltigen Brennelemente aus dem britischen Sellafield per Schiff und Lastwagen ins Atomkraftwerk Grohnde in Südniedersachsen gebracht werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie