Navigation:
Brände

Asylbewerberheim brennt: Mindestens ein Verletzter

Bei einem Brand in einem Asylbewerberheim in Braunschweig ist ein Bewohner mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Bewohner laut Zeugenaussagen in einem Zimmer unvorsichtig mit Feuer hantiert haben.

Braunschweig. In der Nacht zum Freitag mussten rund 30 Menschen aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Möglicherweise wurden noch weitere Menschen verletzt, weil sie zu viel Qualm eingeatmet hatten, sagte ein Polizeisprecher. Am frühen Freitagmorgen hatten die Löschkräfte die Flammen unter Kontrolle. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie