Navigation:
Die Regionaldirektion veröffentlicht heute die Arbeitslosenzahlen für Oktober.

Die Regionaldirektion veröffentlicht heute die Arbeitslosenzahlen für Oktober. © J.Woitas/Archiv

Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote in Niedersachsen sinkt auf Rekordtief

Die Arbeitslosenquote in Niedersachsen ist mit 5,8 Prozent auf ein Rekordtief seit der Wiedervereinigung gesunken. Im Oktober seien 243 244 Menschen ohne Job gewesen und damit fast 6100 weniger als im Vormonat, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mit.

Hannover. Im vergangenen Oktober hatte die Arbeitslosenquote noch bei 6,1 Prozent gelegen. "Der Beschäftigungsaufbau in Niedersachsen ist sehr robust und die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen weiter hoch", sagte Klaus Oks, Geschäftsführungsmitglied der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen. Die Arbeitslosigkeit unter den Ausländern stieg dagegen wegen der zunehmenden Flüchtlingszahlen. Im Oktober waren 45 262 als erwerbslos gemeldet und damit rund 4300 mehr als im Vorjahresmonat.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie