Navigation:
Migration

Arbeitsagentur schafft 10 000 Deutschlernplätze

Die Arbeitsagentur schafft in Niedersachsen ab Anfang November rund 10 000 Deutschlernplätze für Flüchtlinge. Die Gruppengröße soll 25 nicht überschreiten, so dass mindestens 400 Kurse landesweit möglich sind, teilte die Agentur in Hannover mit.

Hannover. Träger von Sprachlernkursen rief der Regionalchef der Bundesagentur für Arbeit, Klaus Stietenroth, zum Einrichten weiterer Kurse auf, wenn sie noch Kapazitäten haben. Zielgruppe der bis zu achtwöchigen Kurse sind Flüchtlinge, die mit einem Verbleib in Deutschland rechnen könnten, etwa aus Syrien. "Ohne grundlegende Deutschkenntnisse haben diese Menschen in der Regel keine Chance auf Arbeit und Ausbildung", sagte Stietenroth.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie