Navigation:
Unfälle

Arbeiter von herabstürzendem Metallteil getötet

Ein 59 Jahre alter Arbeiter ist am Montag auf einer Baustelle in Lehrte tödlich verletzt worden. Der Mann wurde von einem Metalbauteil eines Balkons getroffen, das sich in 13 Metern Höhe aus der Halterung eines Krans gelöst hatte.

Lehrte. Für den Maurer kam jede Hilfe zu spät. Warum sich das Metallteil löste muss nach Angaben der Polizei in Hannover erst noch ermittelt werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie