Navigation:
Die Schauspielerin Annette Frier.

Die Schauspielerin Annette Frier. © Henning Kaiser/Archiv

Kultur

Annette Frier erhält den Münchhausen-Preis 2015

Annette Frier erhält heute den Münchhausen-Preis 2015 der Stadt Bodenwerder. Nach Evelyn Hamann (2002) ist Annette Frier erst die zweite Frau, die mit dem seit 1997 jährlich vergebenen Preis geehrt wird.

Bodenwerder. Die 41-jährige Komödiantin, Moderatorin und Schauspielerin sei vielseitig, schlagfertig und witzig und eine der populärsten Künstlerinnen der deutschsprachigen Unterhaltungsbranche, urteilte die Jury. Der mit 2500 Euro dotierte Münchhausen-Preis erinnert an den als Lügenbaron bekannten Hieronymus von Münchhausen, der 1720 in Bodenwerder an der Oberweser geboren wurde.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie